Reisehighlights von Vusi

NR
1

AUF SAFARI SÜDAFRIKAS TIERWELT ENTDECKEN

„Das Gefühl, Elefanten, Giraffen und Zebras in freier Wildbahn zu beobachten ist unbeschreiblich. Jeder, der nach Südafrika reist, sollte auf Safari gehen. Ein besonderer Tipp sind Walking Safaris. Dabei führt ein Guide die Besucher zu Fuß durch den Busch, ein echtes Abenteuer!“

NR
2

RUND UM DIE KAP-HALBINSEL

“Ein Tipp für alle, die neben Kapstadt auch die Highlights der Umgebung erkunden möchten: Eine Tour mit dem Mietwagen über die Kap-Halbinsel. In Kapstadt kann man sich für ca. 20 EUR pro Tag ein Auto mieten und schon kann es losgehen. Als ersten Stopp der Tour würde ich den Strand von Muizenberg mit seinen bunten Strandhäusern empfehlen. Absolutes Highlight ist das berühmte Kap der Guten Hoffnung an der südlichen Spitze des afrikanischen Kontinents.“

NR
3

WANDERN MIT AUSSICHT: AUFSTIEG AUF DEN SIGNAL HILL

„In Südafrika ist das Beste, was man machen kann, einfach rauszugehen und loszulaufen. Eine Strecke, die ich besonders gerne mag, ist die fünf Kilometer lange Wanderung den Signal Hill hinauf. Ein toller Tipp für einen abendlichen Sundowner ist der Gipfel mit seiner Aussicht auf die Lichter der Stadt. Für alle, die es etwas ausgefallener mögen: Es gibt auch Nachtwanderungen bei Vollmond.“

NR
4

HARLEY-TOUR DURCH DIE KAPREGION

„Ein Erlebnis, das ich mit Sicherheit nie vergessen werde, ist eine Harley-Tour. Mit diesem Klassiker unter den Motorrädern durch die Kapregion zu fahren, und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen – herrlich! Ein echter Geheimtipp.“

NR
5

GEFÜHRTE STADTTOUR DURCH KAPSTADT

“Als erste Orientierung lohnt sich für Touristen auf jeden Fall eine City Tour durch Kapstadt. Einheimische Guides erzählen dabei spannende Geschichten und Anekdoten über die Mother City. Für 28 EUR ist auch ein Besuch des Tafelbergs mit im Paket.“ 

NR
6

WINETASTING IN SÜDAFRIKAS BERÜHMTER WEINREGION

„Die traumhaft schönen Weingüter der Kap-Region haben es mir wirklich angetan. Dort in der Sonne zu sitzen, über die Weinberge zu schauen und ein Glas Wein zu genießen, ist für mich Erholung pur. Richtig tollen Wein, wie einen Robertson Sauvignon Blanc kann man hier schon ab ca. sechs EUR pro Flasche bekommen.“

NR
7

DER GESCHMACK DER REGENBOGENNATION: KAPMALAIISCHER KOCHKURS

„Ein kapmalaischer Kochkurs im bunten Bo-Kaap Viertel in Kapstadt für nur 42 EUR ist ein echter Tipp für alle Hobbyköche. Dort habe ich entdeckt, dass die Küche Südafrikas tatsächlich so vielfältig ist, wie das Land selbst. Es gab leckere Fleischspieße, würzige Eintöpfe und viele verschiedene Currygerichte – einfach köstlich!“

NR
8

SCHNÄPPCHENJAGD AUF DEM HOUT BAY MARKET

“Ihr braucht noch ein Souvenir für Eure Lieben? Mein Tipp ist der Hout Bay Harbour Market, wo allerhand südafrikanisches Handwerk zu günstigen Preisen angeboten wird.“

NR
9

SUNDOWNER AN KAPSTADTS V&A WATERFRONT

„Ihr sucht noch den perfekten Ort für einen Sundowner? Mein Tipp ist die V&A Waterfront in Kapstadt. Dort gibt es zahlreiche tolle Restaurants, in denen man auf der Terrasse ein gutes Glas Wein trinken und die Sicht auf den Hafen genießen kann. Vor allem in den Abendstunden, wenn die Sonne langsam untergeht, ist hier eine ganz besondere Stimmung.“

NR
10

GOLFEN DIREKT AM STRAND

„Das Pinnacle Point Beach and Gold Resort ist ein guter Tipp für alle Golf-Fans. Der Platz liegt in traumhafter Lage direkt am Meer mit Blick auf den indischen Ozean und ist nur eine halbe Fahrtstunde vom Flughafen George entfernt. Wenn ich auch nicht der beste Erdmännchen-Golfer bin und einige Bälle ins Meer geschossen habe, so hatte ich hier doch eine wunderbare Zeit und kann das Resort nur jedem empfehlen.”