Reisebüro Buschfunk

Die beste Jahreszeit für deinen Südafrika-Urlaub

Du bist dir unsicher wann die beste Zeit für deinen Südafrika-Urlaub ist?

 

Unter uns, es gibt keine falsche Zeit, um das Land am Kap zu besuchen. Je nach deinen Interessen und Vorlieben für bestimmte Urlaubsarten, eignen sich manche Jahreszeiten in Südafrika besser dafür als andere.

 

Du wanderst gerne? Dann ist deine Zeit der südafrikanische Frühling von September bis November. Du sonnst dich gerne am Strand und liebst es im Meer zu schwimmen? Dann besuche Südafrika von Dezember bis Februar. Du möchtest Dir die besten Chancen die Big Five zu sehen nicht entgehen lassen? Dann nutze Südafrikas Green Season von Mai bis Juli für dein Buschabenteuer.

 

Wenn es um das Wetter geht, gibt es zwei wichtige Dinge zu beachten. Erstens liegt Südafrika auf der Südhalbkugel, so dass der südafrikanische Sommer im Dezember und der Winter im Juni beginnt. Zweitens: Südafrika ist ein riesiges Land mit vielen Mikro-Klimata. Während Städte wie Kapstadt, Port Elizabeth und Ziele entlang der Garden Route in den Monaten Juli und August auch mal kühl, nass und windig werden können, bleiben andere Teile Südafrikas wie Durban und weiter nördlich an der Küste sowie das Landesinnere das ganze Jahr tagsüber ziemlich warm. Die Nächte können allerdings durchaus kühl werden und in den Drakensbergen auf über 2.000 m kann sogar Schnee fallen.