Busch in Südafrika
Kurzinfos

Highlights des Monats März

Radrennen vor der Kulisse Kapstadts

CAPE TOWN CYCLE TOUR

Ein alljährlicher Höhepunkt im Radsportkalender ist die „Cape Town Cyle Tour“ im März. Dann ziehen zehntausende von lokalen und internationalen Radlern auf den Hertzog Boulevard nach Kapstadt, um von hier aus die wunderschöne Kaphalbinsel auf zwei Rädern zu umrunden. Das Sport­Event ist eine Touristenattraktion für sich.

 

Bei Südafrikas größtem Zeitradrennen geht es knapp 110 Kilometer von der Innenstadt aus durch den bunten Strandort Muizenberg bis nach Simon’s Town – und wieder zurück in nördlicher Richtung über den atemberaubenden Chapman`s Peak Drive, durch Hout Bay hindurch und entlang der schicken Strandpromenade von Camps Bay bis zur Ziellinie am ikonischen Green Point Stadium.

 

Die “Cape Town Cycle Tour“ ist das einzige Radrennen außerhalb Europas, das von der International Cycling Union als Teil der Golden Bike Series anerkannt ist.

 

Wer nicht am Hauptrennen teilnehmen kann, aber trotzdem in Radstimmung kommen möchte, findet während der “Lifecycle Week“ in der Woche vor dem Großevent passende Angebote. Darunter ein Mountainbike­-Rennen oder die größte Fahrrad-

Messe Südafrikas.

 

Weitere Informationen auf www.capetowncycletour.com