Busch in Südafrika
Planung & Angebote

Mit dem Flugzeug

INLANDSFLÜGE

Mehrere Fluggesellschaften (South African Airways mit Tochtergesellschaften, British Airways/Comair, Kulula, Mango und 1time) sorgen für ein dichtes südafrikanisches Flugnetz. Alle wichtigen Flughäfen werden mindestens einmal täglich angeflogen. Ein Tipp: Wenn du den Inlandsflug vorab zusammen mit dem internationalen Flugticket der South African Airways kaufst, kann dies günstiger sein oder es sind sogar einzelne Strecken inklusive.

 

FLUGHAFENTRANSFER

Von allen internationalen Flughäfen fahren regelmäßig Busse in die nächste Stadt. Mit dem Schnellzug „Gautrain” kannst du vom Flughafen Johannesburg ins Geschäftszentrum Sandton und in die etwa 50 Kilometer entfernte Hauptstadt Pretoria reisen. Die Fahrt mit dem Gautrain in die Johannesburger Innenstadt kostet rund 15 Euro.

Außerdem gibt es an den meisten Flughäfen Taxis, private Zubringerdienste und Mietwagenfirmen. Der Taxitransfer in die Innenstadt von Johannesburg kostet etwa 30 Euro. Größere Hotels bringen ihre Gäste mit einem Hotel-Shuttle zum Flughafen.