Unser Presseservice für dich
Presseportal

Pressemeldungen

Wenn Sie unsere Presseinformationen regelmäßig per E-Mail erhalten möchten,

schicken Sie bitte Ihre Kontaktdaten an:

yvonne@southafrica.net

16. August 2019

KUNST-SOMMER AM KAP: GRÖßTE WILLIAM KENTRIDGE AUSSTELLUNG AFRIKAS ERÖFFNET IN KAPSTADT

Am 24. August 2019 eröffnet in Kapstadt die größte William Kentridge Ausstellung auf afrikanischem Boden. Sie wird in zwei Teilen in zwei der bekanntesten Kunstinstitutionen Südafrikas gezeigt – dem Zeitz MOCAA und der 2018 eröffneten Norval Foundation. Die Ausstellung ist bis März 2020 geöffnet.

Datei herunterladen

22. Juli 2019

SÜDAFRIKA: WO DIE DEUTSCHE PROMINENZ UNTER DIE WINZER GEHT

1659 wurde in Südafrika der erste Wein angebaut. Ideales Klima, kühle Meeresbrisen, traumhafte Landschaften und eine einmalige Erlebnisvielfalt machen das Weinanbaugebiet so attraktiv - und das nicht nur bei Touristen. Auch deutsche Promis sind hier unter die Winzer gegangen und setzten dabei vor allem auf nachhaltigen Weinanbau und Qualität. 

Datei herunterladen

27. Mai 2019

TASTY TOWNSHIPS: SÜDAFRIKAS NEUE FOOD-SZENE

Fernab der kulinarischen Hochburgen Südafrikas hat sich eine wachsende Food-Szene in den Townships des Landes entwickelt. Mit neuen und ungewöhnlichen Konzepten erobern hippe Cafés, Sterneküchen und Bistros in Schiffscontainern in Alexandra, Kayelitsha und Langa die Foodie-Herzen der Südafrikaner und Urlauber. 

Datei herunterladen

24. April 2019

SAFARI IN SÜDAFRIKA: DIE BESTEN NATIONALPARKS FÜR SELBSTFAHRER

Wer das erste Mal auf Safari geht, muss sich entscheiden: Fahre ich selbst oder buche ich eine organisierte Tour. Bei einer geführten Safari gibt es natürlich Vorteile: ein ortskundiger Fahrer mit erfahrenem Blick für Wildtiere, ein enormer Wissensschatz und für den Busch relevante Verhaltensregeln. Doch wer sich voll auf die Wildnis Südafrikas einlassen möchte, hat mit einer Selbstfahrer-Safari die Möglichkeit, die Wunder der südafrikanischen Tierwelt ganz ohne vorgeschriebene Zeitpläne im eigenen Rhythmus zu entdecken. Und hinzukommt: Die Safari im eigenen Auto ist preiswerter als organisierte Touren.

 

Wer selbst fahren möchte, sollte einen Park mit guter Beschilderung, befahrbaren Straßen und öffentlichen Einrichtungen innerhalb der Parkgrenzen wählen. Südafrika verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und bietet eine Vielfalt an Nationalparks, ideal zum Erforschen mit dem eigenen (Miet-)Wagen.

Datei herunterladen

24. April 2019

DIE SAFARI-NETIQUETTE

Wer das erste Mal auf Safari geht, muss sich entscheiden: Fahre ich selbst oder buche ich eine organisierte Tour. Wer selbst fahren möchte, sollte diese Regeln beachten. 

Datei herunterladen

05. März 2019

HERVORRAGENDE BESCHÄFTIGUNGSZAHLEN - SÜDAFRIKAS TRANSFORMATION GEWINNT AN DYNAMIK

Immer mehr Menschen in Südafrika, können vom Tourismus leben. Unterschiedliche Initiativen und Projekte zum Ausgleich der Ungleichheiten zwischen den Kulturen und Geschlechtern des Landes tragen Früchte.

Datei herunterladen

05. März 2019

SÜDAFRIKA FEDERFÜHREND IM NACHHALTIGEN TOURISMUS

Südafrika ist das erste Land das verantwortungsbewussten Tourismus in die nationale Politik aufgenommen hat. Fair Trade Tourism zertifiziert Unterkünfte und Aktivitäten nach Fair Trade-Kriterien. Die Vielfalt der neun südafrikanischen Provinzen steuert Touristenströme und beugt Overtourism nachhaltig vor.

Datei herunterladen

05. März 2019

SÜDAFRIKA REISEBÜRO BUSCHFUNK

Südafrikas versteckte Juwelen entdecken und eine Reise mit pepXpress gewinnen

Datei herunterladen

05. März 2019

SÜDAFRIKA LEGT BEI DEN INTERNATIONALEN EINREISEN ERNEUT ZU

Von Januar bis Dezember 2018 reisten 10,47 Millionen internationale Touristen nach Südafrika: 1,8% mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres. Ein Plus aus Nord-, Zentral- und Südamerika und dem afrikanischen Festland sorgte für weiteres Wachstum nach zwei performancestarken Jahren.

Datei herunterladen

28. Februar 2019

SÜDAFRIKA FEIERT 25 JAHRE DEMOKRATIE

In 25 Jahren Demokratie konnte der Beitrag der Tourismusindustrie zum Bruttoinlandsprodukt in Südafrika von 4,6% auf 9% gesteigert werden. Der Tourismusminister Derek Hanekom schafft die Rahmenbedingungen für weiteren Wachstum.

Datei herunterladen